DGB-Funktionär gibt zu: Wir drangsalieren AfD-freundliche Wirte

"In den sozialen Netzwerken ist ein Mitschnitt vom Bundesparteitag der Linkspartei aufgetaucht, in dem ein Redner zur Gewalt gegen AfD-Mitglieder und Unterstützer aufrufen soll. Bei dem Mann handelt es sich um Reinhard Neudorfer, einen Kandidaten der Linken für das EU-Parlament sowie ein Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Kreis Rems-Murr in Baden-Württemberg.

In seiner Ansprache an die Delegierten und Gäste lobte er eine örtliche Antifa-Gruppe. Dabei erklärte der Rentner ihre Vorgehensweise, zum Beispiel, wenn ein Wirtshaus der AfD Veranstaltungsräume anbietet.

👉 Man sei „rechtzeitig“ da, und spreche „freundlich“ mit dem verantwortlichen Unternehmer, um ihn zu einer Ausladung zu überreden. Passiere es nicht, erfolge eine „nicht mehr so freundliche“ Ansprache. Würden diese Schritte scheitern, schlößen die örtlichen Linksextremisten eine weitere Eskalationsstufe nicht aus: „Da gibt es weitere Möglichkeiten, die ich hier nicht öffentlich darlegen möchte.“ Darauf folgte Applaus aus dem Saal."

Ein Bericht der JUNGEN FREIHEIT


 

Footer2

Copyright © 2023 STUDIO-STD Wir würden uns über eine kleine Zuwendung für  STUDIO-STD
Alle Rechte vorbehalten unsere Rechercheaufwände freuen. Mail: Redaktion@Studio-STD.de
Joomla! ist freie, unter der  Das Team STUDIO-STD AB:  +49157 30657508
GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. IBAN: DE25 2004 1111 0896 1146 00 Impressum -- Datenschutzerklärung

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.